[Homepage] [Übersicht Konfessionen 1990-95]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Konfessionen
Ausgewählte Prosa-Skizzen und Gedichte aus den Jahren 1990 - 95




Baudelaire

Du, aufgezehrt vom Schmerz,
der Dein Gebein zerfrißt,
nie frei, zu atmen
eines frühen Morgens Duft,
wenn es der Brust so leicht
wie einer Lerche ist,
die singend aufsteigt
in die göttergleiche Luft.

Und sich enthebt
des kranken Leibes düstrer Qual,
umhüllt von feinsten Äthers
starker Hand -
stattdessen Du, gefesselt
an Dich selbst nur - und zumal
nur in die Fäulnis
Deines eignen Leibs gebannt -

So können Blumen nur
verwelken und vergehn,
und nie vergeistigt sich
ihr zarter Duft
und steigt in Welten,
die darüber sind.
Stattdessen Qual nur und
sich winden in den Wehn
und nie entwinden sich
der irdschen Gruft -
ein ewig nur in sich
gefangner Wind.

(22.2.1993)

 


[Seitenanfang] [Homepage]