[Homepage] [Übersicht Konfessionen 1990-95]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Konfessionen
Ausgewählte Prosa-Skizzen und Gedichte aus den Jahren 1990 - 95




Gedanken zur menschlichen Qualifikation
eines Pädagogen 

Es kommt nicht darauf an, immer vorbildlich zu sein. Das können wir nicht - wir sind endliche, unvollkommene Wesen. Jedoch: diese Feststellung darf kein Alibi dafür sein, sich im Versagen einzunisten - und es sich darin wohlergehen zu lassen.

Worauf es ankommt: sich - auch im Straucheln - nicht beirren zu lassen im Verfolg seines verantwortbaren Zieles. Und - hat man es aus den Augen verloren - es zu suchen. Ruhe, Beruhigung etc. sind das Ende eines anspruchsvollen Lebens.

Jeder, dem eine Kombination von Umständen es zum Schicksal machte, in einen Lehrberuf zu gehen, fragt sich - das kann früher beginnen oder später, es kann dauernd geschehen oder sporadisch - habe ich meine Verantwortung so wahrgenommen, daß ich vor mir selber, in der verborgensten Kammer meines Gewissens, einigermaßen bestehen kann?!

(1992)

 


[Seitenanfang] [Homepage]