[Homepage] [Übersicht Gedichte 1961-74]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte aus den Jahren 1961 - 1974




Das Grundgesetz

Noch immer kreist Natur in alten Bahnen -
tritt nur heraus und lausche, wie der Regen rinnt
und durchdringt bis ans tiefste Ahnen
und läßt uns lauschen - und macht uns zum Kind.

Was hier die Blätter sagen unterm Tropfen -
sie sagten's schon genauso magisch dazumal.
Wir lauschten keinen Worten, nur dem Klopfen,
wir lauschten - und wir hatten keine Wahl.

Wo wir auch gehn, in welchen Zeiten :
nichts ändert sich, wann wir betroffen sind.
Der Regen klopft die alten Heimligkeiten.
Und läßt uns lauschen - und macht uns zum Kind.

(aus 1969)

 


[Seitenanfang] [Homepage]