[Homepage] [Übersicht Gedichte 1961-74]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte aus den Jahren 1961 - 1974




Einsamkeit

Ich sehe die Kluft sich weiten,
in die hineinstürzen Räume.
Und wie krachend der Spalt sich weitet,
sprengt's mich ab
im donnernden Eisgang.

Ich hör in kristallenen Sinnen
leis brausend kreisen die Nacht
im eignen Rund ihrer Ferne.
Stummes, inniges Beten
meines Wesens
ist alles, was bleibt.

(aus 1969)

 


[Seitenanfang] [Homepage]