[Homepage] [Übersicht Gedichte 1950]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte (1950) - Eine Auswahl




Herbstmorgen

Wenn die Sonne blutige Schleier spinnt,
müde der bestürmenden Schar der Wolken nur wehrt –
und sich wie eine zitternde Greisin
keuchend vom Lager nur hebt –
wenn Vogelflug wie ein Bahrtuch
dunkel das Fenster verhängt
und mit schwirrendem Schreien am Herzen Dir reißt –
wenn die Gardine härter aufweht,
daß Du meinst, es sei jemand ins Zimmer geschwungen
und behauche Dir eisig den Nacken –
wenn das Leuchten der Farben ins düsternde Grau sinkt –
dann stirbt das Jahr, und Du mußt
wieder trauern – und hoffen.

 


[Seitenanfang] [Homepage]