[Homepage] [Übersicht Gedichte 1950-60]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte aus dem Jahrzehnt 1950 - 1960




Erinnerung

Aus der Strenge des Geistes
steigen die Bilder der Heimat,
abendbraune Wege aus den Haselnußhalden,
die in grünbenadelte Felder geruht sind.
Es schwingen die sanften Wellen des Landes
herüber, von Hügeln zum See.
Und in der dickichtgefüllten Insel
wittert ein Rotwild.
Ferne im Westen, glasklar,
hat der Abend sein Kunstwerk geblasen,
Meergrün und rötliches Gelb
geht hinterm Horizont nieder.
Über uns wartet die Nacht schon,
sich sammelnd, quellend aus Höhen.
Und wie schwarze Kugeln
surrt die Fledermaus eckig vorbei.
Heimliche Worte eilen
entlang ihre glitzernden Schienen,
wie eine Harfe, leise,
summen im Abend sie hin.

 


[Seitenanfang] [Homepage]