[Homepage] [Übersicht Gedichte 1950-60]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte aus dem Jahrzehnt 1950 - 1960




Ich erwarte die Kraft

Ich erwarte die Kraft, die da strömt.
Ich öffne den Finger - es strömt.
Ich öffne das Herz, nur die alte,
häßliche, schwere Tür stoß ich fort -
und es strömt, strömt, ledige Wasser,
Gischt, Klarheit, durchsichtige Kraft !

Wo find ich den Stein,
den glühenden Stein, der
aus den schwarzen Tüchern der Nacht
sich schon meldet mit
glühendem Kranz !
Sieh, Bruder, da -
geht er herauf !

Ach Karneol, goldene Kugel, Sonne,
Du Stein - begieß mich mit Kraft !
Hier steh ich doch,
in der Schüssel der Erde,
nackt will ich sein -
sieh meine Arme,
sieh meine Brust,
den glänzenden Berg,
sieh meine Schenkel,
die zitternden Rosse -
Dich nur sing ich in allem Bewegen,
und noch im Schweiße
lob ich das Licht !

(3.7.1956)

 


[Seitenanfang] [Homepage]