[Homepage] [Übersicht Gedichte 1950-60]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte aus dem Jahrzehnt 1950 - 1960




Frühlingsblüten

Aus den Rosen quillt die Süße
goldner Länder.
Grünbehauchte feuchte Zweige

wehen leise
in dem jungfräulichen Winde,
der wie Atmen einer vollen
Lippe, die im Schlafe, ist.

Silberspiegel in den Gängen
einer sanft sprechenden Rose.
Blitzen, spiegeln,
tragen in sich
wie in hohler Hand den Himmel.

Sonnen schießen hell wie Speere,
wie geworfne Webefäden
schwingen jauchzend
Lichtgirlanden,
linde Fahnen wehn gelinde.

O - das Tor zum ewgen Frühling,
Zauberglas Du,
offne Blüte.

 


[Seitenanfang] [Homepage]