[Homepage] [Übersicht Gedichte 1950-60]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte aus dem Jahrzehnt 1950 - 1960




Ob wir bekennen .....

Ob wir bekennen oder nicht
den Gott : Wir fühl'n uns gut.
Und reden nur von Recht - nicht Pflicht,
und tragen hoch unser Gesicht
ob dem, was andrer tut.

Hat Gott sogar sich offenbart
wie kühler, schwerer Wein :
Wie eine Mondscheinnachenfahrt
wird's in der Seele aufgespart
als Überlegensein.

Das blendet uns das rechte Sehn,
wir fühl'n uns fast wie Er.
Wenn wir stolz durch die Straßen gehn,
mißachten wir der Armen Flehn
und sehn die Not nicht mehr.

Das ist nicht Gottes Angesicht,
das ist Vermessensein !
Nicht Einsicht hilft, nicht mein Gedicht,
Dein Beifall auch genügt noch nicht,
nur - einfach Helfer sein !

(29.7.1954)

 


[Seitenanfang] [Homepage]