[Homepage] [Übersicht Gedichte 1950-60]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte aus dem Jahrzehnt 1950 - 1960




O Lust, zu fabulieren

O Lust, zu fabulieren !
Durch die grünen, geschwätzigen
Wiesen des Maien zu gehn.
Da rauscht dicht nahebei der Bach
in stetem Gleichmaß übers Wehr.
Und trägt in mein Gehör gemach
die Melodie der Welt mir her.
Um mich drängende Freunde,
die hungrig, jungen Tieren gleich,
den Phantasierenden umbalgen
und hören wollen, immer mehr.
O, weiche Wege laufen
auf Seidenwogen des Erzählerrauschs,
vom unbewußten Ruhm
in die erschauernde Seele geküßt,
und laufen, laufen, laufen,
immer dem Himmel nach,
durch die brandenden Wogen der Gräser,
des rotblühenden Sauerampfers
und der gaukelnden Schmetterlinge.
Weich fließen die Reiche
der luftigen Phantasie
und der blühenden Maiwelt
in mir ineinander.

 


[Seitenanfang] [Homepage]