[Homepage] [Übersicht Gedichte 1948-50]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte (1948 - 1950) - Eine Auswahl




Aufwärts

Und es gibt doch ein Hinaus, Herz !
Hin – in den Sonnenduft,
in Helle, Strahlen :

Kristallschnüre sind aufgehängt
von Ast zu Ast
und glitzen und blitzen
so fröhlich in den Tag.
Und blitzende Glaswolle
steht um Stauden und Sträucher.

Nur Gleißen gibt‘s und Duft
über den Feldern ohne Grenzen
Schatten gibt es heute nicht.

Ein leises Knistern um mich her :
es sind tropfende Bäume –
ja, diese Laute, sie lasse ich gelten.

Von fern, in seiner Unausstehlichkeit
schon aufgesogen, klappert
das Leben, der Alltag zu mir her –
nein, heut‘ bekommst Du
so mich nicht, Du Drache !


[Seitenanfang] [Homepage]