[Homepage] [Übersicht Gedichte 1948-50]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte (1948 - 1950) - Eine Auswahl




Der Kunst

Was frage ich danach,
ob‘s gut, ob‘s böse,
ob es vermessen
oder hohler Wahn :

.

Ein wundersames
seliges Getöse
hebt mich zu
überschwemmen an
Das drängt in
alle Nervenbahnen,
das macht mich
wach und aufgeregt,
zum Knechte macht mich
jetzt mein Planen,
das einst, sein Meister,
ich gehegt.
Was frage ich,
ob‘s ja gefalle !
Es fragt nichts mehr
die hohe Brust !
In einem mächt’gen
schönen Schwalle
ertrink‘ ich jauchzend
in der Lust !

[Seitenanfang] [Homepage]