[Homepage] [Übersicht Gedichte 1948-50]

Hans-Günter Marcieniec
Jägerstraße 1
D-36329 Romrod
Telefon: 06636-210
Internet: http://www.marcieniec.de



Gedichte (1948 - 1950) - Eine Auswahl




Am Wehre

O, seltsam schön ist‘s und schaurig
auf einem Wehre zu stehn :
Wild brausen die Wasser heran und tosen,
ledig bedrängender Enge,
ins Freie hervor,
hochauf weht der gischtende Schleier
und schmeichelt Dir sanft um die Sinne :
hinunter ! hinunter !
Und das Herz reißt sich los
und es wirft sich jauchzend hinab –
schon schwebt den strudelnden Tiefen
es schwerelos zu –
doch der süße, der kalte Fall
preßt sich am Herzen Dir hart –
da – fährt‘s in die Hülle zurück –
und fast schmerzlich
schlägst Du zurück in den Tag.

 


[Seitenanfang] [Homepage]